Rauchschalter

AX-LRS-01

Artikelnummer: 0043.0311
Hersteller: AEREX
Lüftungs-Rauchschalter-System LRS-01; mit Alarmselbsthaltung
AX-LRS-01 IM0015713.PNG Lüftungs-Rauchschalter-System LRS-01; mit Alarmselbsthaltung

Kennlinie

Maßzeichnung

Technische Daten

AX-LRS-01 - Technische Daten

Artikel AX-LRS-01
Min. Strömungsgeschwindigkeit 1 m/s
Max. Strömungsgeschwindigkeit 20 m/s
Bemessungsspannung 24 V DC
IMax 22 mA
Schutzart IP 54
Schaltspannung-coll 30 V AC / 30 V DC
Schaltleistung max. 1 A
Einbauort in eckigen Kanälen von 0,15 m bis 1 m / in runden Kanälen mit einem Durchmesser von 0,2 m bis 1 m
Material Gehäuse Kunststoff
Farbe blau / transparent
Gewicht 0,35 kg
Breite 135 mm
Höhe 100 mm
Tiefe 250 mm
Verpackungseinheit 1 Stück
Sortiment 34
GTIN (EAN) 4045314433119
Artikelnummer 0043.0311
Listenpreis, ohne Mehrwertsteuer auf Anfrage

Produktbeschreibung

Produkt-beschreibung

AX-LRS-01

Kurzinformation

Lüftungs-Rauchschalter-System LRS-01; mit Alarmselbsthaltung

Produktbeschreibung

  • Lüftungsrauchschalter-System AX-LRS 01 ohne DIBt-Zulassung zur Überwachung von Lüftungsleitungen, Ansteuerung von Ventilatoren und anderen Anwendungen.
  • Der Lüftungsrauchschalter wird von außen auf dem runden oder eckigem Lüftungskanal montiert. Das System ist für den Einsatz in eckigen Kanälen von 0,15 m bis 1 m und in runden Kanälen mit einem Durchmesser von 0,2 m bis 1 m ausgelegt. Konzipiert zur Montage im Inneren von Gebäuden.
  • Abschaltung bei erkennen von Rauchgasen mittels potentialfreiem Öffnerkontakt. Optische Betriebs-, Verschmutzungs- und Störungsanzeige. Eigenüberwachung der Messkammer und der Auswerteelektronik.
  • Alarmselbsthaltung: der Rauchschalter ORS210 im LRS 01 besitzt eine Alarmspeicherung und muss durch einen Reset (kurzzeitiges Unterbrechen der Spannungsversorgung) in den Betriebszustand zurückgesetzt werden.
  • Werkzeugfreie Prüfung, Wartung und Reinigung. Vibrationsentkopplung.
  • Zum Reset der Alarmspeicherung wird das entsprechende Netzauslösegerät mit Spannungsversorgung LRZ Basis (AX-LRZ-01) benötigt.
  • Ausgangssignal: potentialfreier Öffnerkontakt.

Gesetze und Richtlinien.

Die Muster-Lüftungsanlagenrichtlinie (M-LüAR) weist darauf hin, dass in Gebäuden mit raumlufttechnischen Anlagen die Umluft und die Zuluft mit Rauchauslösevorrichtungen zu überwachen sind. Mit der Einhaltung der M-LüAR sind gleichzeitig die Anforderungen der Musterbauordnung erfüllt, welche besagt, dass der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorzubeugen ist. Die M-LüAR (Fassung 09/2005) wurde von den 16 Bundesländern vollständig oder mit geringfügigen Abweichungen bauaufsichtlich eingeführt. Werden Brand- und Rauchschutzklappen durch eine Rauchauslöseeinrichtung angesteuert, so muss diese vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zugelassen sein.

Inhaltsverzeichnis

Schaltbilder

AX-LRS-01 - Schaltbilder

Vorgänger - Nachfolger

Merkzettel
Ausschreibungstexte
Anfrage
Produktvergleich
Der Merkzettel bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre gewünschten Produkte zentral zu sammeln. Der Merkzettel kann beliebig verändert werden. Sie können die Menge und Position der Produkte ändern, nochmals zur Produktseite wechseln, Produktdatenblätter herunterladen, Positionen löschen sowie Produkte als optional kennzeichnen. Der Merkzettel kann auf dem lokalen Rechner gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt für weitere Änderungen wieder aufgerufen werden. Mit dem fertigen Merkzettel können Sie dann die Ausschreibungstexte aller gespeicherten Produkte herunterladen, eine Anfrage erstellen oder Produkte vergleichen.
Sort. Produkttyp Name Art.-Nr. PDF Sortiment Listenpreis* (EUR) Menge Optional Gesamtbruttobetrag (EUR)
Es befinden sich keine Produkte auf dem Merkzettel
Merkzettel auf den lokalen Rechner speichern
Merkzettel von lokalem Rechner laden
*Gültig ab 01.12.2019, unverbindliche Preisempfehlung, Listenpreis ohne MwSt.

Suche

Hier können Sie nach Produkten, Dokumenten, Inhaltsseiten etc. suchen.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Einverstanden

Impressum Datenschutz